Systron PowerShield® Abschirmungen für elektrische Betriebsmittel werden in Form von Flächenabschirmungen, Raumabschirmungen oder als Komponentenabschirmungen zur Begrenzung niederfrequenter Magnetfelder eingesetzt. Damit werden Magnetfelder von Transformatoren, Sammelschienen, Kabeltrassen, Niederspannungsverteilanlagen, USV-Anlagen, Motoren, Generatoren, Drosselspulen etc. abgeschirmt. Zudem gelangen Flächenabschirmungen auch auch als Streufeldabschirmung, für NMR’s zur Anwendung.


Systron PowerShield® Trafo Kompaktabschirmung:

Beschreibung

Systron PowerShield® Trafo Kompaktabschirmung
kompaktabschirmungKompaktabsschirmungen über zwei 630kVA Trafos
 
Mit der Systron PowerShield®Trafo Kompaktabschirmung werden Magnetfelder von Transformatoren begrenzt. Die Kompaktabschirmung wurde in Zusammenarbeit mit ewz, Stadt Zürich entwickelt damit der Anlagengrenzwert, AGW, von Transformatoren gemäss der Verordnung über nichtionisierende Strahlung, NISV, eingehalten werden kann.
Die Kompaktabschirmung wurden demzufolge für Trafos unterschiedlicher Leistung und Abmessungen entwickelt und ist in verschiedenen Abmessungen und Schirmfaktoren für Trafos bis 1600kVA erhältlich.
Die Abschirmwirkung durch electrosuisse überprüft. Hierzu wurden Messungen mit Strömen von 150A bis 1900A durchgeführt.
Die Messkurven belegen, dass der AGW in Räumen oberhalb der Trafostation bei Trafostationen mit üblichen Raumhöhen einwandfrei eingehalten wird.

Isolinien 630kVA

Isolinien 630kVA, 900A, 1µT - Kurve

iso630kva

Rot = Ohne Abschirmung, schwarz = mit Trafo Kompaktabschirmung
Quelle: electrosuisse Fehraltorf

Isolinien 1000kVA

Isolinien 1000kVA, 1460A, 1µT - Kurve

iso1000kva

Rot = Ohne Abschirmung, schwarz = mit Trafo Kompaktabschirmung
Quelle: electrosuisse Fehraltorf

Beispiele

Beispiele aus der Praxis

kompaktabschirmung-1
 
kompaktabschirmung-3
 
kompaktabschirmung-4
 
kompaktabschirmung-2
 
kompaktabschirmung-5
 
kompaktabschirmung-1000kva
630kVA
 
1000kVA
 
1000kVA
 
630kVA   630kVA   1000kVA

Systron PowerShield® Flächenabschirmung:

Beschreibung

Systron PowerShield® - Flächenabschirmungen

nsv-ms-raum
Flächenabschirmung in Traforaum
 
Systron PowerShield® - Flächenabschirmungen werden eingesetzt um niederfrequente Magnetfelder wie sie von Transformatoren, NS-Verteilungen, Mittelspannungsanlagen, aber auch Kabeln oder elektrischen Geräten verursacht werden zu reduzieren und somit Personen oder Geräte vor den Feldern zu schützen.

Systron PowerShield® Flächenabschirmungen werden eingesetzt um (gesetzliche) Grenzwerte einzuhalten oder um, im Sinne der Vorsorge, Feldbelastungen auf Personen kleinstmöglich zu halten.

Mit Systron PowerShield® Flächenabschirmungen werden gleichermassen für kleine und grosse Flächen eingesetzt.

Das Systron PowerShield® Abschirmsystem besteht aus Verbundplatten mit einer Kombination aus magnetisch und elektrisch leitenden Metallen und wird typischerweise in niederfrequenten Magnetfelder mit Frequenzen von 16.7Hz, 50Hz bis ca. 1000Hz eingesetzt. Die Abschirmplatten werden auf Böden, an Wänden oder Decken montiert.

Abschirmwirkung, Beispiel

Nachweis der Wirkung des Flächenabschirmsystems über einer Trafostation.

diagrammflaechen
Rot: Ohne Abschirmung, 20cm ab Boden gemessen
Schwarz: Mit Abschirmung, 20cm ab Boden gemessen
 
Anlage:
Trafostation im UG, auf dem Boden mit einer Flächenabschirmung auf dem Boden des darüber liegenden Geschosses. In diesem Geschoss werde Büroarbeitsplätze (Betriebspersonal) eingerichtet. Ziel der Massnahmen war, die Werte bei üblichem Betriebsstrom bestmöglich und wenn möglich unter den AGW von 1µT zu reduzieren.
 
Kurve rot:
Messwerte auf 20cm Höhe ab Boden, im 1m Abstand, auf einer Linie gemessen. Maximal gemessener Wert: 14.6µT
 
Kurve schwarz:
Messwerte auf 20cm Höhe ab Boden, im 1m Abstand, auf einer Linie gemessen. Maximal gemessener Wert: 0.4µT
 
Ergebnis:
Mit der Abschirmung wurde eine Reduktion von >Faktor 30 erzielt*.
 
*Während den Messungen wurde auch der Strom gemessen. Die Werte im Diagramm sind auf den gleichen Strom umgerechnet und somit vergleichbar.

Beispiele

Beispiele aus der Praxis

decken wand abschirmungDecken-/ Wandabschirmung in Trafostation
 
magnetfeldabschirmung bodenGeschirmter Büroraumboden über Trafostation
 
bodenabschirmung serono1000m² Bodenabschirmung
über Trafostation

 


Systron PowerShield® Trasseabschirmung:

Beschreibung

Systron PowerShield® - Trasseabschirmungen
trasseeabschirmung       
Systron PowerShield® Trasseabschirmung werden für die Feldreduktion an Kabeltrassen eingesetzt. Dieser Typ Abschirmungen basiert auf den bewährten Systron PowerShield®  - Verbundplatten. Die Elemente werden nach Mass gefertigt.

Einsatz: Kabeltrassen, Stromschienen, Geräte

       

Beispiele

Trasseeabschirmungen 

Herstellung Trasseabschirmung      Trasseabschirmung montiert         Trasseabschirmung Durchführung 

trasse-produktion

 

trasse-lang

 

trasse


Zum Seitenanfang